Mittwoch, 29. Januar 2014

Meine Top 10 Balea Produkte

Von der dm Eigenmarke Balea gibt es viele tolle Produkte zu kaufen.
Julia hat mich schon vor etlichen Wochen zu meiner Top 10 Baleaprodukte getaggt (*hier* könnt ihr ihre Top 10 entdecken). Als ich die 10 Produkte zusammengesucht habe, musste ich feststellen, dass ich insgesamt wohl nur 11 Produkte von Balea besitze. Somit sind so gut wie alle Balea Produkte die ich besitze, in diesem Artikel vorzufinden. Bei dem genannten 11. Produkt, welches nicht hier vertreten ist, handelt es sich um das Wellness Fuß & Schuh Deo Lemongras & Minze, welches zwar einen schönen kühlenden Effekt hinterlässt, aber bei dem mir der Geruch einfach nicht zusagt. Aber Schluss jetzt mit einem meiner Meinung nach weniger guten Produkt und hin zu meiner Top 10.
Welche Balea Produkte liebt ihr? :)


Die "Pflegecreme mit Sheabutter" war in einem Paket zusammen mit 3 anderen Bodylotions von Balea enthalten. Sie ist mittlerweile bereits aufgebraucht (Aufgebraucht-Artikel kommt demnächst), da ich diese zum Glück sehr gut vertrage, was sich daran bemerkbar macht, dass ich mich nach dem Auftragen auf den Schienbeinen/Waden in der darauffolgenden Nacht nicht rot kratze.
Super pflegendes Produkt, das schnell einzieht!

Ich hätte niemals gedacht, dass ich jemals eine Duschcreme von Balea so wahnsinnig gut finden würde! Der Geruch der "Dusche & Creme Limette & Aloe Vera" ist einfach nur der Hammer! Riecht für mich immer noch nach sauren Gummibärchen! Einfach genial! Werde ich mir im kommenden Frühling/Sommer auf jeden Fall wieder zulegen, da ich noch 2 Coupons zu Hause habe, mit denen ich 2 dieser Duschen gratis bekomme.

Nachdem ich erst immer pflegende Gesichtswasser, die keinen Alkohol beinhalten ausprobiert habe, bin ich nun bei dem erfrischenden Gesichtswasser von Balea stehen geblieben. Es ist einfach optimal für meine Mischhaut. Und für den Preis sowieso unschlagbar! Trotzdem teste ich gerade das Klärende Gesichtswasser von Balea, da ich noch ein wenig rumprobieren möchte.

Bereits der dritte oder vierte Tiegel der Mattierenden Creme befindet sich davon zur Zeit im Bad. Im Sommer vollkommen ausreichend, aber im Winter werde ich doch eher auf eine pflegendere Creme wie z.B. die Soft Creme von Nivea zurück greifen, da diese für meine Mischhaut die optimale Feuchtigkeit spendet.

Wer mag die Rasiergele von Balea nicht? Die "Buttermilk Lemon"-Variante steht stellvertretend für alle Balea Rasiergele. Am Liebsten habe ich das "Milk'n Peach" geliebt, welches aber unverständlicherweise gegen "Kokos" ersetzt wurde. Sehr schade. Zur Zeit habe ich noch die Blaubeer-Variante (LE) in Benutzung.

Auf der Suche nach einer neuen Fußcreme habe ich mich für das "Fußbalsam mit Sheabutter" entschieden. Meiner Meinung nach eine sehr gute Pflege und kann ich deswegen nur weiter empfehlen!

Die "Handlotion Blaubeere" war in meiner Glossybox Young Beauty August enthalten. Bin mit dem Geruch zufrieden. Allerdings finde ich nicht, dass sie extrem gut pflegt. Ist für mich nur eine leichte Lotion und keine reichhaltige Creme. Reicht mir aber vollkommen zu.

Bereits meine zweite Reisegröße des "Milden Waschgels". Es ist in Ordnung, aber es schäumt einfach nicht so doll, wie ich es mir gerne wünschen würde. Trotzdem ein gutes Waschgel.

Da ich noch keinen anderen Augen Roll-On besessen habe, finde ich den "Aqua Augen Roll-On" sehr gut. Ich benutze ihn immer abends vorm ins Bett gehen und bin der Meinung, dass er die Augenpartie schon gut mit Feuchtigkeit versorgt. Auch dieses Produkt kann ich euch somit nur empfehlen.

Bei dem letzten Produkt handelt es sich um die "Einwegrasierer". Früher habe ich nur sie verwendet, aber mittlerweile greife ich doch lieber auf den "Pace 6 Lady" von ISANA zurück, da ein 6-Klingen-Rasierer für ca. 6€ unschlagbar sind! Trotzdem sind die Einwegrasierer für zwischendurch bzw. wenn es mal schnell gehen soll ausreichend.

Sonntag, 26. Januar 2014

Gekauftes Januar 2014

Man will es kaum glauben, aber der erste Monat des neuen Jahres ist schon so gut wie rum. Somit ist es wieder Zeit euch meine Drogerieeinkäufe des Monats zu zeigen. 5 Produkte wurden nachgekauft und 6 sind so mitgekommen. Mein "Schnäppchen des Monats" war die Maybelline Colossal Volum' Express 100% Black Mascara mit gratis Maybelline Augen-Make-Up Entferner. Durch 20% Rabatt bei Rossmann und 10% Coupon habe ich nur sage und schreibe 5,65€ von ursprünglichen 7,85€ für beides zusammen gezahlt. Unschlagbar!

Bei dm/Rossmann gekauft:
  • Garnier Hautklar Fruit Energy Erfrischendes Waschgel (mit gratis Schlüsseltasche)
  • Maybelline Color Tattoo 24hr "65 Pink Gold"
  • Maybelline Colossal Volum' Express 100% mit gratis Maybelline Augen-Make-Up Entferner (für 5,65€ gekauft)
  • Catrice Liquid Metal Eyeshadow "020 Gold'n Roses"
  • Florena Creme mit Bio-Kamille
  • essence longlasting eye pencil "02 Hot Chocolate" (nachgekauft)
  • essence Cable Clip "01 Dancing On Ice"
  • ISANA Med Anti-Schuppen Shampoo
  • essence LE-Lip Brush "01 Babushka Me"
  • ebelin 140 Wattepads
  • Catrice Defining Blush "060 Rosewood Forest" (reduziert für 1,75€ gekauft)


  • Muffin Herz-Silikon-Formen

  • Alnatura Winterschokolade (reduziert für 0,75€)
  • Kosmetikspiegel

Freitag, 24. Januar 2014

[TAG] Hit the Pan

Ich besitze allerhand Kosmetikprodukte wie ihr meiner Beauty-Inventur entnehmen konntet und deswegen wechsle ich auch täglich oder wöchentlich die Produkte. Trotzdem habe ich bei Einigen das Pfännchen erreicht. Deswegen möchte ich euch heute diese Produkte zeigen, da ich auf Einige sehr stolz bin. Allerdings möchte ich es wie eine Art Challenge machen. Das heißt, dass ich euch gegen Ende 2014 erneut meine "Hit the Pan"-Produkte zeige um zu sehen inwieweit sich die sichtbaren Pfännchen vergrößert haben oder sogar noch mehr Produkte dazu gekommen sind.
Bei welchen Produkten habt ihr ein "Hit the Pan" erreicht? :)

Ihr kennt es .. mein Lieblingspuder. Exzellente Deckkraft und mattiert auch einwandfrei, was für mich sehr wichtig ist, da ich eine Mischhaut habe.
Das Puder wurde bereits 2-3mal nachgekauft und das wird auch wieder der Fall sein, wenn dieses Exemplar hier aufgebraucht ist.

Die erste Eyeshadowbase, die ich aufbrauchen werde. Da ich sehr ölige Lider habe, trage ich zuerst ein wenig Concealer und danach die Eyeshadow Base als Grundlage für den folgenden Lidschatten auf. Dann hält dieser aber super und deswegen benutze ich die Lidschattenbase auch sehr gerne. Wenn sie leer geht werde ich aber wohl erstmal noch meine Artdeco Eyeshadow Base leeren, aber danach wird sie auf jeden Fall nachgekauft!

Bei diesem Highlighter sieht man auch schon das Pfännchen. Das liegt daran, dass ich ihn täglich für das Highlighten der Augeninnenwinkel benutze. Aber auch für die Wangen ist er sehr schön. Ich benutze gar keinen anderen auch wenn ich noch einen anderen besitze.

Meine einzigste Sleekpalette hat ein Hit the Pan erreicht. Das liegt aber auch daran, dass ich die Palette der lieben Cynthia abgekauft habe und sie mit ihr schon allerhand AMU's geschminkt hat. Der helle Ton eignet sich aber auch einfach klasse für das gesamte bewegliche Lid!

Neben meinem Lieblingspuder hat auch dieses hier (aus einer vergangenen Catrice-LE) das Pfännchen erreicht.Es ist transparent, was man gar nicht annehmen würde, da es nicht weiß ist. Was mich aber viel mehr an Pudern interessiert ist der mattierende Effekt und der ist vorhanden. Daher werde ich es auch gerne aufbrauchen.

Mein zweites oder sogar schon drittes Exemplar dieses Mousse Make-Up's neigt sich so ziemlich dem Ende. Ich versuche aber noch die letzten Reste vom Rand so gut es geht zu benutzen.
Das Make Up mattiert zwar super, sodass eigentlich gar kein Puder mehr notwendig wäre, aber es betont trockene Stellen im Gesicht und deswegen ist es im Winter für mich nicht so geeignet. Im Sommer ist es dafür ausgezeichnet und besser für mich als flüssige Foundations. Daher werde ich es wohl im Frühjahr nachkaufen.

Diese Camouflage eignet sich sehr gut zum abdecken von Pickeln.  Aber selbstverständlich nur, wenn man dann darüber noch Make Up verwendet, sonst hätte man ja unschöne grüne Flecken im Gesicht. Auch zum Rötungen abdecken eignet es sich. Deswegen werde ich die Camouflage wohl früher oder später nachkaufen, denn sie ist auch extrem ergiebig!

Man sieht, dass das Gel schon sehr gut benutzt ist und auch schon seine Farbe verändert hat. Es ist so gut wie leer und ich mag es auch, aber trotzdem werde ich mir entweder das gehypte von alverde kaufen oder das von Catrice ausprobieren.

Und das wohl älteste Produkt zuletzt. Das Grün aus der Concealer-Palette habe ich vor schon sehr langer Zeit aufgebraucht. Ich muss mal schauen, inwieweit ich das hellste Beige noch aufbrauche oder nicht. Ich benutze ja sonst meinen Rival de Loop Natural Touch Concealer mit dem ich höchstzufrieden bin.

Dienstag, 21. Januar 2014

[Gewinnspiel] 3 Jahre "LiLe say yes"

Am 21.01.2011 ist mein erster Blogbeitrag online gegangen und was heißt das? Das mein Blog am heutigen Tage schon ganze 3 Jahre alt wird. Wie schnell doch die Zeit verflogen ist - Wahnsinn.
Als Dankeschön für 266 treue Leser (via GFC) und allen Anderen, die mir auf Facebook, Bloglovin' oder auch Blog Connect folgen, möchte ich eine Kleinigkeit verlosen. Ich habe mit viel Überlegung 3 LE-Produkte ausgesucht, die meiner Meinung nach vielen von euch gefallen könnten.

Zu gewinnen gibt es:
  • Alverde Kabuki-Pinsel ("Elegant Dark"-LE)
  • essence Mono Eyeshadow "02 Babushka Me" ("Kalinka Beauty"-LE)
  • essence Blush "01 East Side Story" ("Kalinka Beauty"-LE)

Und so geht's:
  • Hinterlasst mir einen Kommentar mit eurer E-Mail-Adresse und der Antwort auf die Frage "Was habt ihr euch für 2014 vorgenommen? Wollt ihr irgendetwas Spezielles, vielleicht auch Verrücktes ausprobieren?".
  • Wer Leser via GFC oder Bloglovin' ist bzw. meine Facebookseite liked erhält jeweils ein Zusatzlos. (Name(n) dazu in dem Kommentar hinterlassen!) 

Ihr müsst in Deutschland wohnen und reine Gewinnspielblogs sind ausgeschlossen. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.

Das Gewinnspiel endet in genau 3 Wochen am 11.02.2014 um 23:59Uhr.

Sonntag, 19. Januar 2014

[Rezept] Kinderschokolade-Muffins

Zum Junggesellinnenabschied meiner Tante habe ich mal wieder Muffins nach einem Rezept von chefkoch.de gebacken und oh mein Gott .. sie sahen so lecker aus! Und haben auch genauso geschmeckt! Ich stehe ja total auf Kinderschokolade und zwar ganz egal ob Riegel oder Bons und deswegen wären sie auch eigentlich perfekt für mich gewesen. Aber so haben sich eben die fremden Leute drüber gefreut. :P

Zutaten:
250 ml
Buttermilch
150 g
Butter
Eier
80 g
Zucker
1 Tüte
Vanillezucker
300 g
Mehl
1 Tüte
Backpulver
12 Stück
Konfekt (Kinder Schokobons)
4 Riegel
Schokolade (Kinder-), grob gehackt
1 Tafel
dunkle Schokolade zum Verzieren


Und so geht's:
Buttermilch mit Butter, Eiern, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren:
Mehl und Backpulver zugeben:
Kinderschokolade unterrühren:
Papierförmchen im Muffinblech mit Teig füllen und ein Kinder Schokobon in die Mitte der Masse drücken. Anschließend bei 180°C Ober-/ Unterhitze 20 Minuten backen lassen:
Als Finish die Muffins mit dunkler Schokolade und Dekoration verzieren:

Abkühlen lassen und fertig sind die leckeren "Kinderschokolade-Muffins":

Würden euch diese Muffins schmecken? :)

Freitag, 17. Januar 2014

Look Of The Week KW 3

Ich wollte euch heute mal zeigen, welche Produkte ich aus meiner Schminksammlung diese Woche durchgehend getragen habe. Das Einzigste, was gewechselt hat, war der Eyeliner. Aber das könnt ihr unten ja noch einmal genauer sehen und nachlesen. Außerdem wollte ich euch mein "Nail Of The Week (NOTW)" präsentieren, da ich dazu keinen eigenen Artikel verfasst habe, da ich die Kombination schon 2012 in einem Artikel gezeigt habe.
Falls euch diese Art der Artikel gefällt, würde ich das öfters mal machen. Aber wiederum ist es auch schwierig, weil ich meistens nudefarbene Lidschatten benutze und das ganze somit zumindest vom Augen Make-Up her nicht sehr abwechslungsreich wäre. Was sagt ihr? :)
Welche Produkte habt ihr diese Woche am Liebsten verwendet? :)

AMU:

verwendet:
Also wie gesagt hat nur der Eyeliner gewechselt. Denn zwei Tage habe ich passend zu einem Top von mir den Powder Kajal von Catrice verwendet. Ansonsten einen braunen von essence, der zur Zeit übrigens das Sortiment verlässt und somit für 0,95€ erhältlich ist.
"Oh, It's Toffeeful!" von Catrice (wird auch aus dem Sortiment genommen) habe ich auf dem beweglichen Lid getragen und einen gebackenen braunen Lidschatten von Rival de Loop Young in der Lidfalte.

Teint:

verwendet:
Die ganze Woche habe ich mein neues Catrice Blush getragen, was ich euch bei meinen Top 3 Cosnova Ex-Artikeln vorgestellt habe. Ich mag es sehr und es hält bei mir den ganzen Tag ohne fleckig zu werden. Auch das verlässt zur Zeit leider das Sortiment und ist deswegen für 1,75€ erhältlich.

Nail Of The Week (NOTW):

Mittwoch, 15. Januar 2014

[Blogparde] Meine Top 3 Cosnova Ex-Artikel

Mich hat mal wieder die Lust gepackt an Dianas Blogparade teilzunehmen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass ich das Thema zur aktuellen Situation sehr passend finde. Denn das Sortiment von essence als auch Catrice wird zur Zeit erneuert und somit verlassen einige gute Produkte das Sortiment und machen Platz für Innovationen.
In diesem Artikel möchte ich euch nun meine drei liebsten Produkte vorstellen, die das Sortiment verlassen und zur Zeit für 0,95€ bei essence oder 1,75€ im Sale bei Catrice zu ergattern sind.
Mögt ihr die gleichen Produkte? Oder welche Anderen? :)

An erster Stelle steht:
Dieser Lidschatten könnte euch bekannt vorkommen, da ich ihn euch bereits in meiner Top 3 Catrice Lidschatten gezeigt habe. Er ist einfach super alltagstauglich und man kann ihn auch super nur solo auf dem Lid tragen.
Keine Ahnung warum der schöne Lidschatten aus dem Sortiment genommen wird.

An zweiter Stelle steht:
Diese Lidschattenpalette besitze ich schob sehr lange. Die Farben krümeln zwar leicht, aber alles in allem sind sie doch sehr gut pigmentiert und mit den 8 verschiedenen Farben kann man allerhand unterschiedliche AMU's auf die Augenlider zaubern.

An dritter Stelle steht:
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mir das Rouge erst im Sale gekauft habe, aber die Farbe ist wunderschön, weswegen ich sie mir eigentlich auch schon viel eher kaufen wollte. Nun besitze ich sie und muss sagen, dass diese Farbe wunderbar dezent und alltagstauglich ist. Ich besitze sie jetzt eine Woche und habe sie seitdem täglich verwendet.

Sonntag, 12. Januar 2014

[NOTD] KIKO Quick Dry Nail Lacquer "809"

Noch im vergangenen Jahr habe ich mir diesen Nagellack aus der "Quick Dry"-Reihe von KIKO in Dresden gekauft. Ursprünglich wollte ich mir von Sally Hansen "415 Ruby Do" kaufen, da mir die Farbe sehr gefiel und alle davon geschwärmt haben. Dann habe ich im KIKO aber diese Farbe entdeckt, die meiner Meinung nach sehr nah an "Ruby Do" rankommt.
Für die enthaltenen 10ml habe ich 3,90€ bezahlt, was ich in Ordnung finde. Diese schöne beerige Farbe hat in 2 Schichten ausreichend gedeckt. Zu dem "Quick Dry" möchte ich mich allerdings nicht äußern, da ich sowieso den essence btgn top coat drüber lackiere und ich deswegen nicht auf die benötigte Trocknungszeit bei Nagellacken achte. Aber zur Haltbarkeit kann ich etwas sagen: bei mir gab es nach einer halben Woche eine leichte Tipwear, aber damit habe ich gar keine Probleme.
Wie findet ihr die Farbe? Besitzt ihr Nagellacke von KIKO? :)


(ACHTUNG: In Wirklichkeit ist die Farbe ein dunkler Beerenton, aber ich kann das Bild so oft ich will hochladen es wird immer verfälscht und heller gemacht. -.-)

Freitag, 10. Januar 2014

[Preview] Catrice "Une, deux, trois" - LE

Normalerweise stelle ich euch keine vollständigen LE's auf meinem Blog vor, sondern höchstens meine Favoriten, aber diese LE ist komplett mein Favorit, sodass ich sie euch eben im Ganzen vorstelle.
Mit der Limited Edition „Une, deux, trois“ möchte Catrice uns nämlich von Februar bis März richtig arm machen. Ich meine schaut euch mal diese hübschen Rouges an! Und mit den dazu farblich abgestimmten Nagellacken und Lippenstfiten hat Catrice vollkommen ins Schwarze geschlagen. Und dann noch der süße Mini Kabuki. Aber ich besitze bereits 3 Stück und benötige deshalb keinen mehr.
Ich werde mich allerdings zusammenreißen und von den Rouges wahrscheinlich nur die Farbe „02“ mitnehmen, da ich die Anderen bereits besitze. Lippenstfite werden mich wie immer nicht interessieren und die Nagellackfarben besitze ich auch schon. Aber bei den Rouges wird das wirklich schwierig mit dem zusammenreißen!

Wie findet ihr diese LE? Was werdet ihr voraussichtlich mitnehmen? :)

Mittwoch, 8. Januar 2014

Fazit: Aktion Beautyfasten 2.0

Am 01.09. bin ich mit Cynthia in die 2. Runde des Beautyfastens gestartet und einen Artikel dazu hatte ich euch *hier* verfasst. Mehr oder weniger erfolgreich möchte ich euch heute mein Fazit dazu näher bringen.
Im September und Oktober war ich mental wohl noch nicht so ganz bereit dafür rein gar nichts an dekorativer Kosmetik mehr zu kaufen. Deswegen ist in diesen beiden Monaten auch das Meiste noch mitgekommen. Wahrscheinlich haben mich die reduzierten LE's zu der Zeit einfach zu sehr interessiert. Im November und Dezember hingegen sind zusammen nur noch drei Produkte mitgekommen, die nicht hätten sein müssen. Aber ich muss auch sagen, dass ich einige der Produkte reduziert gekauft habe und sonst vielleicht nicht mitgenommen hätte!
Alles in allem könnt ihr dem Bild unten entnehmen, dass das Ganze diesmal nicht so gut funktioniert hat. Bei der ersten Runde damals sah mein Fazit doch um Welten besser aus!
Was denkt ihr inwieweit hätte bei euch diese Aktion funktioniert? :)

Sonntag, 5. Januar 2014

Beauty-Inventur 2013

Ein neues Jahr hat begonnen und wie bereits 2013 (*klick*) möchte ich euch auch dieses Jahr wieder die Inventur meiner dekorativen Kosmetik zeigen. Auf diesen Artikel freue ich mich schon seit Monaten, auch wenn das Ergebnis teilweise bestimmt erschreckend sein wird, da wieder einiges dazu gekommen ist (besonders beim Rouge und bei den Lippenprodukten).
Macht doch auch bei dieser Inventur mit und hinterlasst mir euren Link in den Kommentaren! :)


Augen:
Ich dachte eigentlich, dass viel mehr Lidschatten dazu gekommen ist, aber anscheinend ja nicht. Auch nicht schlecht.

Monolidschatten: 15
Duolidschatten: 6
Quads: 5
Cremeeyeshadows: 6
Pigmente: -
Paletten: 9
Eyeshadow Pens: -
Eyeshadow Bases: 3
Gel Eyeliner: 6
Flüssigeyeliner: 4
Filzstifteyeliner: 1
Gel Eyeliner Pinsel: 3
Glittereyeliner: -
Kajalstifte: 14
Duo-Kajalstifte: 1
Eyebrowlifter: 1
Mascaras: 8
Augenbrauenstift: -
Augenbrauenpuder: -
Augenbrauengel: 1


Teint:
Mittlerweile weiß ich, was ich mag und was nicht, wodurch ich mich in meiner Sammlung auf 5 Foundations reduziert habe.

Primer: 1
Foundation: 4
Foundationpinsel: 2
BB Creams: 2
Cover Sticks: 1
Kabukis: 3
Concealer: 2
Puder: 5
Puderpinsel: 1


Wangen:
Von 4 Rouges im letzten Jahr auf 14 in diesem Jahr. Krass oder?

Rouge: 14
Rougepinsel: 3
Bronzer: 5
Highlighter: 2

Lippen:
Von 6 auf 13 Lippenpflegeprodukte. Oh mein Gott!

Lippenstifte: 6
Lipglosse: 1
Lipstains: 1
Lipstick Pencils: -
Lippenkonturstifte: -
Farbige Lipbalms: 5
Lippenpflege: 13

Nägel:
21 neue Farblacke :o

Nagellacke: 82
Farbige Top Coats: 10
Unterlack/Überlack zur Pflege/zum Halt: 8

Freitag, 3. Januar 2014

Komm wir fahren nach Amsterdam - Mein Silvester 2013

Am 30.12. ging es abends 22.00Uhr von Berlin aus mit dem Bus zusammen mit 5 Freundinnen (übrigens im Doppelstockbus oben und ganz vorne *-*) nach Amsterdam um da unser wahrscheinlich letztes gemeinsames Silvester zu verbringen.
Gegen 07.30Uhr am 31.12. waren wir dann da, aber leider konnten wir erst um 13Uhr in unser Hotel. Die Zeit wurde mit einem Aufenthalt in Zentrum überbrückt. Nach einem 3-stündigen Schläfchen am Nachmittag ging es dann abends zu einer Party in den Club "The Globe". Die Musik war genau nach meinem/unserem Geschmack. Trotz des suchens des Clubs bei Regen fand ich den Abend einfach nur schön!
Am 01.01. haben wir dann einen Ausflug gemacht und später im dunkeln noch eine Krachtenrundfahrt (auf dem Wasser), die dadurch besonders schön war, da es dunkel war und somit die Stadt wunderschön beleuchtet.
Um 0.30Uhr am 02.01. ging es mit dem Bus dann wieder in Richtung Heimat.
Insgesamt ein unvergessliches Silvester und trotz des kurzen Aufenthalts haben wir doch einiges von Amsterdam gesehen! Unter anderem auch eine enorm lange Einkaufsstraße mit ungelogen 7 H&M's, 6 Mc Donalds und allerhand anderen Geschäften. Im H&M habe ich mir dann auch drei reduzierte Teile für zusammen 20€ gekauft. Aber mehr dazu in einem baldigen Haul. :)
Wie/wo habt ihr euer Silvester 2013 verbracht? :)

Mein Silvester-NOTD zusammengesetzt aus 3 Nagellacken: